Unterwegs im Sunshine State

Unsere erste Fernreise führt uns nach Florida. Es ist ein unkompliziertes Ziel mit Kindern: Direktflug, hohe Hygienestandards und eine gute medizinische Versorgung für den Notfall. Die Verständigung ist einfach und das Wetter im Winter ist angenehm sonnig und mild.

Unsere Route führt uns nach Fort Lauderdale, Orlando, Fort Myers und Miami Beach.

Natürlich besuchen wir jene Orte, für die Florida bekannt ist:

Wir bestaunen die Raketen in Cape Canaveral.

Cape Canaveral

Wir stellen uns eine Stunde für ein Foto mit Mickey Maus an und übernachten im Cars Hotel.

Disneyworld Cars Hotel

Wir essen Blueberry Pancakes in Palm Beach

Palm Beach 10bearbeitet

und spazieren den Ocean Drive in Miami Beach entlang.

Miami Beach 10bearbeitet

Doch wir stoßen auch immer wieder auf ein Florida abseits der großen Touristenattraktionen:

Der Strand in Fort Lauderdale ist toll für Kinder. Und obwohl es recht windig und das Meer eigentlich zu kalt zum Baden ist, spielen kleine Dame und großer Bruder hier stundenlang.

Florida - Fort Lauderdale

Im Museum of Discovery and Science in Fort Lauderdale verbringen wir fast einen ganzen Tag. Eigentlich wollten wir nicht so lange bleiben, aber es gibt einfach so viel zu sehen und auszuprobieren.

Der Strand in Fort Myers ist blütenweiß…

Fort Myers

 

…und voller Muscheln.

Fort Myers

Und das Edison und Ford Museum in der Nähe von Fort Myers hat großen Bruder so sehr beeindruckt, dass er seit der Reise unbedingt selbst etwas erfinden möchte.

 

Anreise: Mit Austrian ab Wien oder mit der Lufthansa von München nonstop nach Miami.

Reisezeit: Wir waren im Jänner unterwegs. Die Temperaturen waren angenehm (meist zwischen 20 und 25 Grad). Es war aber windig und zum Baden eine Spur zu kalt.

Mietauto: Wer etwas sehen und herumreisen möchte, sollte sich auf alle Fälle ein Mietauto nehmen. Es gibt zahlreiche Anbieter und am Flughafen sogar eine eigene Parkgarage voll mit den Autos der unterschiedlichen Anbieter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s